Yeair leistungsstarker Quadrocopter

Yeair präsentierte einen neuen leistungsstarken Quadrocopter und sammelt derzeit Geld auf der Crowdfundingplattform Kickstarter ein.

Das Ziel der deutschen Entwicklung ist dabei eine größere Bestellmenge zu erhalten und die Massenproduktion zu starten.

Yeair – leistungsstarker Quadrocopter

Das Besondere an dieser Drohne ist der Hybrid-Antrieb – eine Kombination von Gas- und Elektro-Antrieb sowie die intelligente Software.

Yeair verfügt dabei über besondere außergewöhnliche Eigenschaften:

  • Flugzeit von 1 Stunde
  • Spitzengeschwindigkeit: bis zu 100 km / h
  • Nutzlast: bis zu 5 kg
  • leistungsstarke Motoren, die auch einen Flug bei stärkerem Wind ermöglichen
  • intelligente Software

Die in Deutschland entwickelte Yeair Drohne ist im High-Tech-Bereich angesiedelt.

Normale Quadrocopter können zur Zeit max. 20 bis 25 Minuten in der Luft verbleiben. Danach müssen die Akkus gewechselt werden.

Yeair erhöht die Flugzeit dank 4 kleiner Zweitakt-Verbrennungsmotoren und zusätzlichen Elektromotoren auf 1 Stunde. Selbst wenn ein Motor ausfällt, kann die Drohne noch sicher landen.

Die Drohne soll dabei autonom vorher programmierte Wegpunkte abfliegen können, einen Follow-Me-Modus bzw. automatische Start- / Landefunktionen haben und sich auch normal über eine Fernsteuerung steuern lassen. Das Start- / Landegestell wird während des Flugs eingeklappt.

Yeair Einsatzmöglichkeiten

Aufgrund der längeren Flugzeit, der Spitzengeschwindigkeit und der höheren Nutzlast erweitern sich die Einsatzmöglichkeiten im Vergleich zu einem normalen Quadrocopter:

  • längere Filmaufnahmen mit einer größeren professionelleren Kamera bzw. Aufnahmen bei großer Geschwindigkeit
  • Transport von Gegenständen bis 5 kg
  • längere Filmaufnahmen von Sportaktivitäten (z.B. bei Outdoorsportarten)
  • Einsatz für Foto- / Filmaufnahmen – auch bei größerem Wind

Amazon bzw. DHL dürften sich dieses Projekt wahrscheinlich aufmerksam ansehen, da es bzgl. Traglast, Flugdauer und Erweiterung der Reichweite ein weiterer Schritt zum luftgestützten Paketversand ist.

Yeair Finanzierung der Massenproduktion über Kickstarter

Über Kickstarter soll die Massenproduktion finanziert werden. Bei Kickstarter kann man sich diesen Quadrocopter für derzeit 1399 USD (max. 150 Exemplare) bzw. 1499 USD (max. 350 Exemplare) sichern.

Das Prototyp-Stadium wurde bei diesem Quadrocopter schon überschritten. Eine flugfähige Test- / Demonstrationsversion der Drohne existiert. Die voraussichtliche Lieferung soll im Mai 2016 stattfinden. Das professionelle Flugtraining findet in Berlin statt.

Innerhalb von wenigen Tagen wurden schon über 49 Tsd. € gesammelt. Da das Minimum Ziel bei 70 Tsd. € liegt und noch 58 Tage verbleiben, ist es wahrscheinlich, dass sie die angestrebte Zielmarke überschreiten.

Yeair hat die Vision auch größere Versionen – Persocopter – zu entwickeln, die Personen transportieren. Hier gibt es schon erste Konzepte.

 

weitere interessante Seiten:

  1. Tricopter Flike – erster bemannter Flug

Suchbegriffe:

  • leistungsstarke drohne
  • drohne leistungsstarke motoren
  • leistungsstarker quadkopter
  • yeair drohne