US-Army setzt in Afghanistan erstmals unbemannte Hubschrauber ein

Die US-Army setzt neuerdings in Afghanistan erstmals unbemannte Hubschrauber ein.
Der K-Max von Lockheed Martin hat eine Reichweite von 200 km und kann 6000 LBS (2,7 to) tragen.

Sie gehen davon aus, dass innerhalb der nächsten 10 Jahre die meisten Helikopter mit Traglast unbemannt sein werden.

Suchbegriffe:

  • quadrocopter traglast