Spy Hawk Drohne mit HD-Kamera für jedermann

Im August 2012 kam in Großbritannien mit der Spy Hawk Drohne eine Drohne für jedermann auf den Markt. Dieses ferngesteuerte Segelflugzeug mit HD-Kamera kommt von seiner Flugdauer (bis zu 30 Min.) und seiner Reichweite von mehreren hundert Metern einer richtigen Drohne schon relativ nahe.

Den Spyhawk gibt es mittlerweile auch in Deutschland für den Hobbybereich zu kaufen. Von Spyhawk werden verschiedene Versionen angeboten. Die sehr abgespeckte Basisversion (ohne HD-Kamera !) kostet unter 100 Euro.

Einen Überblick über die einzelnen Spyhawk-Versionen finden Sie hier. Im Folgenden wird jedoch nur die Vollverson vorgestellt.

Anmerkung: Falls Sie einen guten Überblick über Drohnen (Hubschrauber, Quadrocopter, Autos) mit Kamera (Spy-Cam, HD-Kamera) suchen, finden Sie hier weitergehende Informationen -> zum Überblick Drohnen mit Kamera

Spy Hawk Drohne mit Kamera – Features

wichtige Features des ferngesteuerten Segelflugzeugs mit Kamera:

  • 31f9mvjmZyL. SL500 AA300 Spy Hawk Spy Hawk Drohne mit HD Kamera für jedermannmotorisiertes Segelflugzeug kann bis zu 30 Minuten in der Luft bleiben
  • Aufzeichnung erfolgt über eine eigene Kamera – zusätzlich kann man auf dem 3,5 Zoll großen Monitor das Bild betrachten
  • Kameradrohne verfügt über einen 4 GB großen internen Flash-Speicher (SD Karte)
  • 4 Kanal Flugsteuerung mit integriertem Bildschirm, 2.4GHz, 3.5” LCD Monitor plus 5.8GHz Videoübertragung – mit Aufnahmefunktion
  • HD-Kamera überträgt Live-Videos auf den Bildschirm auf dem Sender in Farbe
  • Aufnahmen der HD-Kamera werden an das Steuerungsgerät geschickt und lassen sich hier auf einer 4 GB-SD-Karte speichern
  • inklusive Autopilot, Kameradrohne hat einen Live-Video-Bereich von 400 Meter
  • Auflösung der HD-Kamera: 5 Megapixel-Kamera in der Nase, Auflösung des Videos: 1024 x 768
  • Segelflugzeug läßt sich einfach auch von Anfängern fliegen und wird von der Hand aus gestartet
  • Flugsteuerung ermöglicht die Kontrolle von Querruder, Höhenruder, Seitenruder und Throttle Kontroll
  • Energieversorgung: Lithium Ionen Poly Akku (7.4V Akku 450mAh) – 2S Lipo Akku
  • Kameradrohne verfügt über einen Gyro zur Stabilierung des Flugs (3 Achsen Flugstabilisierungssystem) – Drohne kann daher auch bei etwas windigeren Verhältnissen geflogen werden
  • Länge: ca. 61,7 cm, Spannweite: 84,3 cm, Gewicht: knapp 180 gr
  • Segelflugzeug wurde aus crashresistentem Material hergestellt – EPO Formschau Flugwerk
  • Lieferung erfolgt als Bausatz, der sich jedoch relativ schnell zusammenbauen läßt – man muß nur noch die Flügel zusammenbauen
  • Lieferung inklusive Ladegerät, Ersatzteile Propeller, Handbuch und Leim
  • Aufladung der Akkus dauert rund 40 Minuten

Das aktuelle Bild kann per Livestream von bis zu 400 m Entfernung auf den Monitor der Fernbedienung übertragen werden. Die Spy Hawk Drohne selbst hat einen Entfernungsradius von rund 600 m.

Das Segelflugzeug verfügt über einen Autopilot-Modus, so dass sich der Pilot schon während des Flugs ohne Ablenkung die Bilder ansehen kann und diese dann auf einer 4 GB SD-Karte speichern.

Der Preis für das Segelflugzeug in der Vollversion liegt derzeit bei unter 275 Euro.

-> zur Spy Hawk Drohne mit HD-Kamera

 

 

Neben den Hubschraubern mit Kamera und der Parrot AR.Drone 2.0 ist nun eine weitere Drohne für das Hobbysegment auf den Markt, die Videoaufnahmen ermöglicht.

Im Gegensatz zu den Hubschraubern bzw. zum Quadrocopter kann die Spy Hawk Kameradrohne jedoch nicht auf der Stelle im Schwebeflug stehen bleiben, sondern nur Bilder im Vorbeiflug aufnehmen.

Positiv bei der Spy Hawk Kameradrohne ist vor allem die HD-Kamera, die lange Flugdauer von bis zu 30 Min., der Autopilot sowie der große Entfernungsradius.

Die normalen ferngesteuerten Hubschrauber mit Kamera haben mit den aktuell eingesetzten Lipo-Akkus nur eine Flugdauer von 8-11 Min. Die AR.Drone 2.0 kommt auf bis zu 12-15 Min. bzw. mit den neuesten Lipo-Akkus auf bis zu 22-25 Min.

Der große Entfernungsradius von mehreren hundert Metern ist ebenso vorteilhaft und liegt damit sehr deutlich über dem Radius der AR.Drone 2.0 (bis zu 50 m – abhängig von der WLAN-Qualität).

Preislich ist die Spy Hawk Kameradrohne etwas günstiger als die Parrot AR.Drone 2.0, hat jedoch weniger interessante Features. So kann man bei der AR Drone z.B. die Videos gleich auf Youtube hochladen und auch den Flugweg programmieren.

 

Suchbegriffe:

  • kameradrohne
  • rc drohne mit kamera
  • drohne mit hd kamera
  • rc drohne
  • rc drohnen
  • quadrocopter mit hd kamera kaufen
  • kameradrohnen
  • spy hawk drohne
  • drohnen hobby
  • kamera drohnen kaufen