Quadrocopter-Vortrag von Vijay Kumar vom GRASP Lab – Video

Hier finden Sie einen sehr interessanten Quadrocopter Vortrag (in Englisch) von Vijay Kumar (Direktor des GRASP Lab) über den aktuellen Status Quo der Quadrocopter / Drohnen Forschung bei den GRASP Lab (Universität von Pennsylvania). Die Präsentation enthält zahlreiche sehr interessante Clips sowie Hintergrundwissen, welches sehr anschaulich präsentiert wird.

Dieses Video sowie die darin enthaltenen Clips ist absolut sehenswert ! Zuerst geht Vijay Kumar auf die Entwicklung der fliegenden Roboter in den letzten Jahren ein. Er präsentiert dabei sehr anschaulich mit vielen Clips die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten, wie sie von A nach B kommen sowie die aktuellen Fähigkeiten der fliegenden Quadrocopter, u.a.

  • Kunstflugeigenschaften (Loopings, können hochgeworfen werden und stablisieren sich selbst in der Luft, …)
  • neuere Einsatzmöglichkeiten wie z.B. den Aufbau von Gerüsten durch Quadrocopter
  • durchfliegen von komplexen Hindernissen – z.B. fliegende Hula Hupp Reifen, Fenster, schmale Durchlässe, …
  • sebst lernend – Räumlichkeiten in einem Gebäude erkennen und eine Mappe vom Gebäude erstellen ohne dass dies vorher programmiert wurde
  • Formationsflug mit unterschiedlichen Figuren, wobei sie sich selber untereinander koordinieren und dabei auch Hindernisse im Formationsflug durchqueren …

Das beste bei diesem Video kommt jedoch ganz zum Schluß: Die Quadrocopter Band (9 Roboter) spielt ganz autonom eine Musik auf sechs verschiedenen Instrumenten ! Hier tut sich eine neue Musikrichtung bei der Unterhaltung bzw. Kunstrichtung auf. 🙂

Das Musikstück erhielt von den zahlreichen Zuschauern dementsprechend auch den meisten Beifall.

 

Suchbegriffe:

  • bester quadrocopter