QUADROCOPTER 450 ARF 35 MHz inkl. Ergänzungsset

Hier erhalten Sie einen Überblick über den Quadrocopter 450 ARF 35 MHz – ein sehr interessantes Fluggerät, dass beim Fliegen viel Spaß verspricht.

Quadrocopter 450 ARF Flugverhalten:

Die Kraft bekommt der Quadrocopter über 4 Brushlessmotoren und vier Rotoren. Die clevere Regelelektronik hält den Quadrocopter ruhig und stabil in der Luft.

Über das Setzen eines Jumpers haben Sie die Möglichkeit vom Beginner-Modus in den Sport-Modus umzuschalten.

Der Quadrocopter ist eher etwas für Fortgeschrittene, da Sie etwas Übung beim Fliegen benötigen. Es gibt aber auch viele Anfänger, die den Quadrocopter gleich ohne Probleme fliegen.

Grundsätzlich sollten Sie vor allem zu Beginn etwas vorsichtiger sein, da der Rahmen bzw. die Beine schnell kaputtgehen können.

  • Hilfreich ist es generell anhand der roten Flosse die Fluglage zu erkennen (sollte unbedingt montiert werden).
  • Besonders schwierig ist es für Einsteiger den Quadrocopter auf einer Stelle still stehen zu lassen (so wie man es von einem ferngesteuerten Hubschrauber gewohnt ist).
  • Flughöhen von bis zu 100 m wurden schon erreicht. Allerdings ist der Quadrocopter dann fast nicht mehr zu sehen.

Ein Nachtflug ist möglich. Hierfür wird optional auch eine LED-Beleuchtung angeboten. Und schon haben Sie Ihr Ufo in der Nacht !

.

.

Tragfähigkeit:

Das geringe Eigengewicht sowie der hohe Schub erlaubt es, dass der Quadrocopter ein kleines Gewicht (z.B. Kamera, Flycam) tragen kann. Eine Zuladung von bis zu 500 gr ist aufgrund der Schubkraft möglich.

Flugdauer:

Bei einem 2500 mAh Akku dauert der Flug bis zu rund 15 Min. Wenn man einen stärkeren Akku (z.B. 3300 mAh) verwendet, kann man die Flugdauer verlängern (ca. > 20 Min.). Trägt der Quadrocoper eine Last (z.B. Kamera), verringert sich die Flugdauer auf rund 10 Min.

Fernbedienung / Ladegerät:

Die Fernbedienung hat 3 Grundeinstellungen (Anfänger bis Profi).

Zum Betrieb benötigen Sie eine 35 Hz Fernsteuerungsanlage mit 4 Kanälen, 35 MHz Empfängerquarz, LiPo-Flugakku, LiPo-Ladegerät inkl. passendem Ladekabel (nicht im Lieferumfang beim Quadrocopter 450 ARF dabei !).

Seitens der Kunden gibt es verschiedene Anmerkungen:

  • Das Ladegerät hat im Vergleich zu den Ladegeräten bei den ferngesteuerten Hubschraubern ein lautes Netzteil (12V).
  • Die Antenne ist nicht austauschbar.
  • Die Trimmregler lassen sich relativ einfach verstellen und können bei jeder kleinen Berührung verschoben werden.

Technische Daten:

  • Hauptrotoren Durchmesser: 260 mm
  • Durchmesser: 450 mm
  • Höhe: 615 mm hoch
  • Gewicht: rund 670 gr.

Schwachpunkte:

Immer wieder wird berichtet, dass bei der Landung bzw. bei einer unsanften Berührung des Bodens der Rahmen bzw. die Beine brechen können. Der Ersatz-Rahmen kostet rund 25 – 30 EUR.

Empfehlenswert ist der Kauf einer Stabiplatte sowie die Installation des Landegestells (reduziert die Bruchgefahr). Das Landegestell dämpft die Landung und die Alu-Stabiplatte sorgt dafür, daß die Arme fest sind.

Viele Bruchteile können Hobby-Bastler aber auch mit einem Sekundenkleber selbst flicken. Einige Kunden behelfen sich auch mit dem Bau eines eigenen Rahmens aus Aluprofilen bzw. kaufen sich ein stabileres Alukreuz.

-> zum Quadrocopter 450 ARF 35 Mhz

.

Ergänzungsset zum Quadrocopter

.Hier erhalten Sie alles was Sie zum Betrieb ihres Quadrocopters benötigen:

  • 35 MHz Fernsteuerungsanlage (4 Kanal)
  • 35 MHz Quarzpaar
  • 11,1 V LiPo-Flugakku (2500 mAh)
  • Ladegerät für den Lipo-Akku B5
  • Goldkontakt-Ladegerät 4 mm
  • 8 Mignon Batterien

-> zum Quadrocopter 450 ARF Ergänzungsset

.

Suchbegriffe:

  • drohne kaufen
  • drohnen kaufen
  • drohne mit kamera kaufen
  • kamera drohne kaufen
  • quadrocopter mit kamera kaufen
  • Quadrocopter fliegen
  • quadrocopter 450 arf 35 mhz
  • drohnen mit kamera kaufen
  • kamera drohnen
  • quadrocopter flughöhe