Parrot Mini Drohnen: Jumping Sumo und MiniDrone

Die zwei neuen Parrot Mini Drohnen waren auf der Consumer Electronics CES 2014 die großen Überraschungen:

  • Parrot Jumping Sumo
  • Parrot MiniDrone

Die Steuerung der MiniDrone bzw. vom Jumping Sumo ist dabei so ausgelegt, dass sie besonders intuitiv und einfach ist.

Im Video steuert ein Kind die beiden Drohnen aus dem Bett quer durch das Haus, vorbei an einem Hund, heimlich wird Fernsehen geschaut, in der Küche Unwesen getrieben und ein Riegel aus der Vorratskammer mitgenommen, der dann schnurstracks zum Kind gebracht wird.

Auf der internationalen Elektronikmesse CES 2014 erhielt die MiniDrone und der Jumping Sumo von Parrot eine Auszeichnung für die beste Innovation.

Beide Drohnen eignen sich vor allem für Kinder, da beide Geräte ohne Gefahren zuhause bedient werden können.

Parrot MiniDrone

Die MiniDrone ist im Vergleich zur AR.Drone kleiner, kostengünstiger, leichter zu steuern und eher für den Einsatz in Räumen gedacht.

Parrot Minidrone – Bildquelle: Parrot

Zum Lieferumfang gehören zwei große abnehmbare Räder, so dass die MiniDrone auch am Boden mobil ist. Sie kann sich aber auch mit den zwei Rädern an den Wänden bzw. an der Zimmerdecke entlang be- wegen. Für einen reinen Flugbetrieb sind die Räder lösbar.

  • Die Steuerung erfolgt ähnlichlich wie bei der AR.Drone über ein Tablet bzw. Smartphone.
  • Akkulaufzeit: ca. 7 – 8 Minuten (Lithium-Polymer-Akku)
  • erlaubt schnelle agile Kunstflugmanöver und einen Richtungswechsel von 90° und 180°  dank des „swipe“ control features
  • integrierte Minikamera erlaubt Schnappschüsse (keine HD-Kamera)
  • MiniDrone stabilisiert sich selbständig in der Luft
  • Radius: bis zu 30 m
  • Aufladung erfolgt per Micro-USB-Stecker
  • paßt von der Größe in eine Hand – Gewicht: 54 gr
  • in verschiedenen Farben lieferbar: blau, weiß, rot
  • Lieferung: 1 x Parrot Rolling Spider MiniDrone, 1 x Akku, 1 x USB auf Micro-USB-Ladekabel, 12 x individuelle Aufkleber, 1 x Schnellstart Anleitung

Laut dem Hersteller soll die MiniDrone die „am einfachsten zu steuernde Drohne auf dem Markt“ sein. Die MiniDrone wird über die kostenfreie App von Parrot gesteuert. Per Knopfdruck können in der App gespeicherte spektakuläre Kunststücke abgerufen werden. Die Drohne ist vor allem für Anfänger und Gelegenheitsnutzer gedacht.

Die Minidrone wurde von mehreren Kunden gut bewertet.

Die Kunden loben bei der MiniDrone vor allem die einfache Bedienung und den großen Flugspaß ohne lange Übung. Innerhalb kurzer Zeit kann man problemlos in geschlossenen Räumen fliegen. Sie kann auch draussen geflogen werden, wenn es windstill ist. Die Software wird laufend upgedatet.

Die Minikamera der MiniDrone liefert einfache Bilder, aber keine Videos. Die Schnapp-schüsse haben jedoch nicht die Bildqualität einer HD-Kamera. Ein häufig genannter Kritikpunkt ist auch die akkubedingte begrenzte Flugdauer.

Wichtig: Da die Flugzeit der MiniDrone auf 7-8 Minuten begrenzt ist, ist es empfehlenswert sich gleich noch extra Zusatzakkus zu kaufen. Hier werden hochwertige -> Lithium-Polymer-Akku-Sets mit einer Leistung von 600 mAh angeboten. Das Set enthält 3 Akkus und 1 externes Ladegerät und erhöht damit die Flugdauer erheblich. Die Akkus kann man auch für den Jumping Sumo verwenden.

-> zum Parrot Minidrone Sortiment

 

Parrot Jumping Sumo

Der Parrot Jumping Sumo ist ein kleiner fahrender Zweirad-Roboter mit einer eingebauten Kamera. Er wird auch über ein Tablet bzw. Smartphone per WLAN gesteuert, die Live-Bilder von der Kamera erhält.

Er kann dabei blitzschnell eine 90 Grad Kurve bzw. eine Drehung um 180 Grad auf kleinstem Raum vollziehen wenn man über das Tablet wischt. Beide Räder können unabhängig voneinander kontrolliert werden.

Der Jumping Sumo verfügt über eine Sprungfeder, die ihn bis zu 80 cm hoch katapultiert. Dies kann zur Überspringung von Hindernissen genutzt werden bzw. um auf eine höhere Ebene (z.B. auf einen Tisch) zu gelangen. Alternativ dazu kann man auch Gegenstände katapultieren.Er landet dabei immer wieder auf seinen Rädern.

Mit dem Routenplan kann man eine Abfolge von Aktionen programmieren und den Jumping Sumo z.B. tanzen lassen. Interessant ist es auch in der Familie oder auch einer Party gegenseitig anzutreten und einen Hindernis Parcours zu bewältigen.

Zusätzlich verfügt der Jumping Sumo über einen Greifarm, um z.B. einen Schokoriegel bzw. Stifte aufzuheben und zu transportieren.

  • Aufnehmen, Streaming und Speichern von Fotos bzw. Videos mit der Weitwinkel-Kamera
  • individuell einstellbar mit speziellen Animationen und 3 Modi (Jumper, Kicker, Auto-Balance)
  • rollt mit 2 m/Sek und wendet im Handumdrehen um 90°/180°
  • hat zusätzlich zwei Dioden, die wie Augen leuchten und den Eindruck erwecken, dass die Drohne einen ansieht
  • Akkulaufzeit: ca. 20 Minuten
  • in verschiedenen Farben lieferbar: schwarz, weiß, khaki braun
  • Größe: 19,3 x 13 x 20,6 cm – Gewicht: 181 gr
  • Lieferung: 1 x Parrot Jumping Sumo, 1 x USB auf Micro-USB Ladekabel, 3 x individuelle Aufkleber, 2 x Gummifüße, 1 x Schnellstart Anleitung

Der Parrot Jumping Sumo erhielt von mehreren Kunden eine gute Bewertung.

Die Kunden loben hier das innovative vielseitige Spielzeug, das gute Design, die hervorragende präzise Steuerung und Videoübertragung, die tollen Sprungfunktionen bzw. Bewegungsmöglichkeiten sowie die ausgeklügelte Technik. Insgesamt wirkt der Jumping Sumo sehr lebendig. Der Kleine wächst einem schnell ans Herz.

Nach dem Einschalten benötigt es etwas bis alles startbereit ist. Der Jumping Sumo  wurde vor allem für Fahrten auf glatten Oberflächen und nicht für Fahrten im Gras konzipiert.

Bei der Videoauflösung gibt es eine kleine eingebaute VGA-Kamera (keine HD- Qualität). Videos bzw. Fotos lassen sich nur aufnehmen, wenn ein USB Stick im microUSB Port angeschlossen ist. Dies ist etwas umständlich gelöst und könnte verbessert werden.

Der Schwachpunkt beim Jumping Sumo ist der Akku (Laufzeit, lange Ladedauer von rund 80 Minuten). Der Akku-Laufzeit liegt zwar mit 20 Minuten deutlich über der MiniDrone, könnte aber trotzdem noch besser sein. Die Laufzeit sowie die Probleme bzgl. der langen Ladedauer lassen sich mit dem Kauf von -> Zusatzakkus lösen.

Ingesamt ist der Jumping Sumo ein sehr interessantes tolles abwechslungsreiches Spielzeug für Männer und Frauen, welches auf jeden Fall den Spieltrieb weckt.

-> zum Parrot Jumping Sumo Sortiment

 

Suchbegriffe:

  • minnidrohne parrot
bitte teilen:
auf den Button drücken