Parrot AR.Drone 2.0 GPS Edition

Ab Mitte 2014 gibt es die AR.Drone 2.0 GPS Edition, d.h. den Quadrocopter sowie den Flight-Recorder zusammen in einem günstigen Paket zu kaufen.

Lieferumfang der AR.Drone 2.0 GPS Edition

  • 1 x AR.Drone im neu überarbeiteten Army-Camouflage-Look
  • 1 x Akku (1000 mAh) für ca. 12 Minuten Flugzeit
  • 1 x GPS Flight Recorder

Bisher konnte man beide Artikel nur separat zu einem höheren Preis kaufen. Die neue günstige Edition kostet im Paket deutlich weniger (genauer Preis siehe Link).

Was kann der Parrot Quadrocopter AR.Drone 2.0 ?

Die Parrot AR.Drone 2.0 ist ein Bestseller bei den aktuell verfügbaren Quadrocoptern für den Hobbybereich.

  • günstiges Preis-Leistungsverhältnis
  • einfache intuitive Steuerung des Quadrocopters über Smartphone
  • Möglichkeit über eine hochwertige HD-Kamera ein Video zu erstellen und dies bei Bedarf gleich mit Freunden zu teilen bzw. bei Youtube hochzuladen
  • große deutsche / weltweite Fan-Gemeinde

Die Parrot AR.Drone 2.0 erhielt mehrere hundert gute / sehr gute Kundenfeedbacks.

Welche Verbesserung bringt das GPS-Modul (Flightrecorder) ?

Der 31 gr leichte Flight Recorder (GPS-Modul) mit einer Größe von 77,7 x 38,3 x 12,5 mm bietet verschiedene Vorteile:

  • nutzbar u.a. für verbesserte Flugstabilisierung in Flughöhen über 50 m – GPS-Empfänger macht vor allem in größeren Höhen die Steuerung leichter
  • Speicherung der GPS – Daten, z.B. für nachträgliche Dokumentation, Daten können aber auch anderen zur Verfügung gestellt werden
  • Kartensteuerung als Steuermethode – neuer Steuermodus bei GPS, d.h. die Steuerung erfolgt entsprechend einer geografischen Karte (Anmerkung: innerhalb der WiFi-Reichweite)
  • Rückkehrmodus der AR.Drone – einfach auf die entsprechende Taste drücken und schon kehrt die Drohne zurück
  • Flugnachverfolgung in 3D – mit dem GPS-Flugrekorder werden sämtliche Flugdaten (Höhe, Geschwindigkeit, Koordinaten durch den GPS Empfänger) des Quadrocopters aufgezeichnet. Die Flugdaten können später auf der Karte der Academy in 3D rekonstruiert werden.
  • Speicherung von Videos im Speicher des GPS-Moduls (4 GB Speicher) – reicht für 2 Stunden Videoaufnahme aus
  • Genauigkeit: + / – 2 Meter

Optimierung der Quadrocopter Reichweite und Flugdauer

Ein genereller Kritikpunkt bei der Parrot Quadrocopter AR.Drone 2.0 Konfiguration ist die begrenzte Reichweite und vor allem die begrenzte Flugdauer. Hier gibt es jedoch verschiedene Möglichkeiten zur Optimierung:

  • Die Reichweite bei der Fernsteuerung hängt von der Wifi-Reichweite und Wifi-Qualität / Empfang ab, d.h. es sind keine hunderte Meter Reichweite zur nächsten Wifi-Stelle möglich, sondern horizontal eine Reichweite von ca. 30-50 m – in der Höhe kann es auch etwas mehr sein. Zur Erhöhung der Reichweite bieten sich 2 Möglichkeiten an:
    • Mit einem Repeater kann die Reichweite vom WLAN-Netz erhöht werden. Der Repeater wird dabei z.B. über eine Kabeltrommel verbunden mitten im Garten gelegt. Dies kann die Reichweite um ca. 20-25 m erhöhen. Gute Repeater gibt es ab rund 20 Euro. > zum Repeater-Sortiment
    • Geübte Elektronikbastler können über eine Optimierung der Spulen (Empfänger / Sender) die Signalstärke erhöhen und damit die Reichweite zumindest verdoppeln. Je nach der gewählter Vorgehensweise geht dies jedoch auf Kosten der Apple Garantie.
  • Die Flugdauer der Parrot AR.Drone 2.0 liegt bei 12 Minuten und wird vor allem durch den  eingesetzten Akku (1000 mAh) bestimmt. Für alle Piloten, die gerne länger mit ihrem Parrot Quadrocopter fliegen möchten, gibt es mittlerweile ein gutes Sortiment von leistungsstärkeren Akkus bis 2300 mAh. Hiermit kann die Flugdauer der Parrot AR.Drone 2.0 auf 22-25 Minuten erhöht werden -> zum leistungsstarken Akku-Sortiment

-> zur günstigen Parrot AR.Drone 2.0 GPS Edition

 

Suchbegriffe:

  • yhs-fullyhosted_003
  • parrot ar drone 2 0 gps edition
bitte teilen:
auf den Button drücken