LA100 Drohne mit Kamera für den Privatgebrauch

Die LA100 Drohne wurde von der Firma Lehmann Aviation für den Privatgebrauch und extra auch für die GoPro-Kamera entwickelt.

Für diese Drohne benötigt man keine Fernsteuerung, da die Flugdrohne in 80 bis 100 m Höhe einen fest einprogrammierten Rundkurs innerhalb von 5 Minuten vollkommen automatisch abfliegt und dann selbständig zurückkehrt.

Gestartet wird aus der Hand des Besitzers. Die äußerste Entfernung der LA100 Drohne liegt dabei bei rund 200 bis 300 m vom Startpunkt aus.

Sie erreicht dabei eine Geschwindigkeit von 20 bis 80 km/h und kann laut dem Hersteller auch noch bei Windgeschwindigkeiten von 35 km/h eingesetzt werden.

Die Flugdrohne wiegt 850 gr. ohne Kamera. Die Kamera kann dabei unten bzw. oben befestigt werden. Die Tragfläche aus Hartstyropor ist 92 cm lang. Allerdings kostet die Fotodrohne 990 Euro.

bitte teilen:
auf den Button drücken