Hubsan X4 Quadrocopter mit Kamera und Live-Video

Der Hubsan X4 FPV Quadrocopter mit Kamera und Live-Video gehört zu den günstigen Mini-Drohnen in der Preisklasse unter 150 Euro.

Hubsan X4 FPV Produktfeatures

  • Größe: 10 x 4 x 10 cm, Gewicht: 18 gr.
  • 380 mAh Lipo-Akku
  • Flugzeit: 5-7 Min, Ladezeit: 25 – 30 Min.
  • Sender: 2,4 GHz – großes Display auf der Fernsteuerung (benötigen 4 x 1,5 V Batterien)
  • 6 Achsen Gyro zur Stabilisierung – rote bzw. weiße Propeller
  • Hubsan X4 Fernsteuerung zeigt die abgelaufene Zeit sowie die Akkuspannung des Mini-Quadrocopters an
  • 0,3 Mp Kamera 720 x 240 – Live-Übertragung der Aufnahmen direkt auf den Sender – SD-Karte zur Speicherung des Videos (Speicherung auf SD-Karte erfolgt bei der Fernsteuerung), Bildübertragung erfolgt auf 5,8 GHz
  • verschiedene Flug-Modi (Normal / Experte) möglich – Hubsan X4 FPV kann echte Kurven fliegen
  • unzerstörbares Chassis aus patentiertem Kunststoff – stossdämpfende Gumminoppen an den Landepunkten zum Schutz der Motoren – Motor-Schutzrahmen für Indoor-Flüge wird mitgeliefert
  • 4 farbige LEDs an den Armen des Mini-Quadrocopters
  • fliegt sogar bei Windstärke 3 im Freien – bei Windstille sehr schnell und wendig
  • deutsche Anleitung

Hubsan X4 FPV Kundenbewertung

Die Kamera-Drohne Hubsan X4 FPV wurde von zig Kunden gut bewertet.

positiv:

  • Kamera-Qualität beim Hubsan X4 reicht für einfache Ansprüche aus und ist bei Tageslicht gut – allerdings darf man keine HD-Qualität erwarten und es gibt auch teilweise Verwacklungen
  • Fliegen macht jede Menge Spaß
  • Bei der Fernsteuerung wurde das große Display sowie die zusätzlichen angezeigten Daten (z.B. aktuelle Akkuspannung) gelobt. Dies ermöglicht eine Übersicht wie lange man noch fliegen kann.

negativ:

  • Flugzeit ist mit 5-7 Min. eher bescheiden – sinnvoll ist es hier sich am besten gleich mehrere Ersatzakkus zuzulegen, um die Flugzeit zu verlängern.
  • Fernsteuerung „frisst“ regelrecht 4 AA Batterien (Akkus für die Fernsteuerung reichten daher nur für einige Flüge aus)
  • vom Geräusch her klingt der Hubsan X4 wie ein Schwarm Hornissen
  • zum Abspielen der SD-Karte auf dem PC muß man sich vorher einen Videokonverter runterladen und die Datei dann umwandeln (Aufnahme erfolgt in 720 x 240 Format -> Umwandlung dann in 720 x 480 Format)
  • Versendung erfolgt vom Ausland, d.h. vielfach mußte der Mini-Quadrocopter noch nachträglich extra verzollt werden (19 % Mwst) + extra Kosten / Zeit für die Fahrt zum Zoll

Beim Fliegen sollte man achtgeben, da die Drohne relativ schnell ist und sehr schnell auch außerhalb der Sichtweite fliegen kann. Es passen jedoch auch z.B. 3,7V 500mAh 25C Akkus in den Hubsan X4 FPV rein mit denen man bis zu 7 Minuten fliegen kann.

Im Vergleich zur Parrot AR Drone hat der Hubsan X4 Mini-Quadrocopter eine rund 4-5 Min. kürzere Flugzeit, ist bzgl. der Akkus schwächer ausgestattet und verfügt auch nur über eine MP-Kamera. Er ist auf der anderen Seite aber auch nur halb so teuer.

Insgesamt ist der Hubsan X4 FPV einer des besten Mini-Quadrocopter auf dem Markt und erlaubt einen guten, preisgünstigen Einstieg in die Welt der Quadrocopter mit Kamera.

-> zum Hubsan X4 FPV Quadrocopter mit Kamera und Live-Videos

 

Suchbegriffe:

  • hubsan drohne